25.03.14 15:43 Uhr
 1.129
 

Fußball/FC Barcelona: Lionel Messi winkt Mega-Gehalt

Der Präsident des FC Barcelona, Josep Maria Bartomeu, ließ verlauten, dass der Vertrag vom viermaligen Weltfußballer Lionel Messi bald verlängert werden würde.

Der 26-Jährige sei die Nummer eins und man habe schon mehrfach betont, dass er auch der bestbezahlte Spieler der Welt sein müsse.

Man sei bereits in Gesprächen mit dem Berater des Spielers, der einen Kontrakt bis 2018 besitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gehalt, FC Barcelona, Lionel Messi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 15:43 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Steht leider nicht in der Quelle, aber letzte Woche erst kamen die Gerüchte auf, dass Messi unzufrieden sei, dass Neymar mehr verdiene als er. Es wird um 50 Millionen Netto gehen ca - PRO JAHR!
Kommentar ansehen
25.03.2014 16:31 Uhr von Sasamel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Unter dem Deckmantel der Vereinstreue seinen Arbeitgeber so ausnehmen zu wollen ist eine ziemliche Sauerei. Nichts gegen die sportlichen Leistungen, aber seinem Verein schadet er damit.
Kommentar ansehen
25.03.2014 18:38 Uhr von LaGuNa329
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@chrome

tausche dass netto mit durch ein Brutto und erwähne, dass in Spanien 50% Reichensteuer herrscht und du kommst auf ein Netto von 25Millionen, nicht gerade gerechter für nen Typen der nur einmal Leistung abrufen muss während andere die sich kaputt malochen müssen, aber was solls ^^
Kommentar ansehen
25.03.2014 18:57 Uhr von Orphaned
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ laguna329: Gerade in Spanien ist es üblich, dass Spieler grundsätzlich Netto-Gehälter aushandeln - warum auch immer. Die kolportierten 50 mio Netto sind über die Gesamt-Vertragslaufzeit zu sehen...macht etwa 10 Mio Netto im Jahr

[ nachträglich editiert von Orphaned ]
Kommentar ansehen
25.03.2014 19:54 Uhr von lilapause75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man man informiert euch doch erst. er fordert 25mille netto und das sind dann 50 mille brutto in spanien. und das fordert er pro jahr und nicht für 5jahre.

@Orphaned mit 10 millionen netto pro jahr wäre er sicherlich nicht der bestbezahlte spieler :)
Kommentar ansehen
26.03.2014 09:46 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, in unserem Schleifbetrieb bin ich der, der die Schleifmaschine am besten bedienen kann. Da ist es doch wohl nur logisch, dass ich 134 Mal mehr verdiene als der Chef...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?