25.03.14 15:12 Uhr
 353
 

BBC: Demonstrant stört Liveinterview, um vor Pädophilenring zu warnen

Ein unerwarteter Demonstrant störte eine BBC Live-Nachrichtenübertragung eines Interviews mit Nick Clegg, um die Fernsehzuschauer vor "institutionellen Pädophilenringen" in Großbritannien zu warnen.

Bei dem Störer handelt es sich um den Filmemacher Bill Maloney, der bereits zuvor Clegg während eines Fototermins auf die Pädophilenringe angesprochen hatte. Bill Maloney drängte sich nun in das Interview.

Nick Clegg verließ fluchtartig das Gelände, der Drehort für das Interview wurde dann verlegt. Hintergrund: 2012 wurde der Moderator Sir James Savile des Missbrauchs von Kinder überführt, Informationen deuten darauf hin, dass er zu einem umfangreicheren Pädophilennetzwerk gehörte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: BBC, Demonstrant, Pädophile
Quelle: www.infowars.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko
Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?