25.03.14 14:12 Uhr
 537
 

Neues Buch über "Tatort": "Es gibt erschreckend wenig denkende Ermittler"

Der Philosoph und "Tatort"-Fan Wolfram Eilenberger hat seine Interessen in einem Buch zusammengeführt und ein Werk darüber geschrieben.

In "Der Tatort und die Philosophie" erklärt der Autor viele Ideen großer Denker anhand der beliebten Krimi-Reihe.

Er sagt, "dass es erschreckend wenig denkende oder auch intellektuelle Ermittler gibt und dass ich mir vorstellen könnte gerade mit Blick auf amerikanische HBO-Serien wie Breaking Bad oder The Wire, wo man explizit auch sehr viel mehr Philosophie in die Serien einbaut."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Tatort, Ermittler
Quelle: www.br.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 14:59 Uhr von tom_bola
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
´hat seine Interessen in einem Buch zusammengeführt und ein Werk darüber geschrieben.´

Also ein Werk über ein Buch über seine Interessen? Ein Interessenbuchwerk sozusagen?
Kommentar ansehen
25.03.2014 20:06 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das problem ist doch, dass ein denkender ermittler auch einen denkenden kriminellen braucht und das macht den tatort zu einem, bei dem man mitdenken muss und dazu sind einige tv-konsumenten gar nicht mehr fähig
deswegen haben auch kopflastige serien eher geringe quoten während t&a, script und michael-bay-explosionen hochkonjunktur haben...
Kommentar ansehen
26.03.2014 01:46 Uhr von Schaumschlaeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Philosophie in Breaking Bad? Die Serie war zwar gut aber doch eher seichte Unterhaltung. Ganz anders The Wire. Die Serie wirft unterhaltsam und mehr oder weniger realitätsnah ernste Fragen auf. Man muss jedoch am Ball bleiben, da die ersten 1-2 Folgen jeder Staffel recht zäh sind meiner Meinung nach.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?