25.03.14 13:51 Uhr
 806
 

Schleswig-Holstein: 16-Jähriger gesteht Mord an 18-jähriger Lisa Marie (Update)

Am gestrigen Montag entdeckte die Polizei in Tornesch (Kreis Pinneberg) die vergrabene Leiche der 18-jährigen Lisa Marie und nahm einen Tatverdächtigen fest (ShortNews berichtete).

Nun hat der Festgenommene die Tat gestanden. Es handelt sich um einen 16-jährigen Jugendlichen, er hatte die 18-Jährige zuletzt gesehen und mit ihr längere Zeit "gequatscht", wie er noch vor wenigen Tagen Reportern mitteilte.

Aus Ermittlerkreisen heißt es, dass der Jugendliche die 18-Jährige von hinten umfasst und erwürgt hat. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen und er wurde in die Jugendstrafanstalt Schleswig eingeliefert. Mutmaßlicher Täter und Opfer kannten sich von der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Teenager, Schleswig-Holstein
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 14:01 Uhr von Breeze-2006
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt warte ich nur noch auf die Meldung, dass er gern "Ballerspiele" gespielt hat, so wie in diesem Fall hier:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
25.03.2014 14:16 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Killerspiele Spieler ... ;)
Kommentar ansehen
25.03.2014 14:26 Uhr von Gizmo1982
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also 15 jahre knast sollte er schon kriegen um über seine tat nachzudenken.
Kommentar ansehen
25.03.2014 14:41 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird kommen wie sonst auch. Jugendstrafrecht mit aller Milde angewendet.
Kommentar ansehen
25.03.2014 16:19 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@quade ...

du hast noch vergessen zu erwähnen, dass er auf eine Insel im sonnigen Süden eine Therapie macht und zur Resozialisierung vorbereitet wird.
Kommentar ansehen
25.03.2014 18:51 Uhr von Alexius03
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zeit für Ostalgie?
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?