25.03.14 13:03 Uhr
 1.503
 

Spekulationen in Türkei: Twitter wegen Sex-Video von Recep Tayyip Erdogan gesperrt?

Die Entscheidung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan Twitter sperren zu lassen, löste international und auch in der Türkei viel Kritik aus (ShortNews berichtete).

Nun mehren sich in der Türkei Gerüchte, dass auf der Plattform ein Sex-Video mit Erdogan geteilt wurde, das den Politiker in schwere Bedrängnis bringen würde.

Der brisante Clip soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden und darin sind angeblich Erdogan und die ehemalige "Miss Türkei" zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Türkei, Video, Twitter, Recep Tayyip Erdogan
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 13:11 Uhr von einerwirdswissen
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Iiiiiih,Ekelporno.
Kommentar ansehen
25.03.2014 13:23 Uhr von FrankCostello
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Alles möglich ist da von Erdogan von Geldwäsche - Porno Dreh .
Kommentar ansehen
25.03.2014 14:24 Uhr von Daffney
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Titel:
Der große Ficktator
Erdogan mit den Penishänden
Schwanzkauen in Analtolien
Kommentar ansehen
25.03.2014 16:50 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Spekulation kann man recht easy zurück verfolgen, Focus hilft ja auch etwas dabei:
Quelle ist die linksgerichtete italienische Zeitung La Repubblica, die sich wiederum auf die Spekulationen von regierungskritischen Zeitungen stützen. Die bedienen sich an Gerüchten auf sozialen Plattformen, die meinen, dass es Sextapes (Plural) von AKP-Abgeordneten gibt. Hab da auch was Persierinnen gelesen, die involviert sein sollen.

Man sieht also, Spekulation+Gerüchte+alternative Spekulationen ergeben eine News auf Focus. :P
Bin nichtsdestotrotz gespannt was am Ende rauskommen wird. Irgend etwas wird ja auf jeden Fall versucht zu kaschieren. :)

Ist ´ne regelrechte Schlammschlacht die zur Zeit da abläuft, von allen Seiten.

[ nachträglich editiert von Tamerlan ]
Kommentar ansehen
25.03.2014 22:17 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
klaaar, in kürze sind dort kommunalwahlen....und für die 2. und 3. stärksten parteien, die rechtsextreme MHP und die republikanische volkspartei CHP siehts wieder einmal mehr als schlecht aus.

kein wunder das nach so vielen affären jetzt auch noch so eine erfunden wird ;)
Kommentar ansehen
27.03.2014 17:45 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch. Er soll ein Sex-Video in Auftrag gegeben haben. Damit schaltete er 2010 einen Oppositionspolitiker aus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?