25.03.14 12:46 Uhr
 206
 

Umfrage: Schlagermusik spaltet die Deutschen

Schlagerstars wie Helene Fischer, Andrea Berg, Udo Jürgens oder Wolfgang Petry verkaufen viele CDs, jedoch spaltet ihre Musik die Nation.

Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, aufgetragen von der Deutschen Presse-Agentur, mögen 45 Prozent keine Schlagermusik.

Deutschsprachige Musik an sich mögen hingegen 76 Prozent der Befragten. Schlager ist vor allem bei den über 55-Jährigen beliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Umfrage, Musik, Beliebtheit, Schlager
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung
Schauspielerin Christine Kaufmann wurde in künstliches Koma versetzt
RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 19:07 Uhr von Kennyisalive
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Aber Musikgeschmack zeigt ja auch irgendwie die geistige Reife eines Menschen, oder? ;-)"

Klar- ich höre nur noch klassische Konzerte....
Kommentar ansehen
25.03.2014 19:10 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal wer, der CDs (Mehrzahl) richtig schreibt. Ohne Apostroph! Dafür ein +

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?