25.03.14 12:37 Uhr
 247
 

Österreich: FPÖ-Politiker Andreas Mölzer vergleicht EU mit dem Dritten Reich

Der österreichische FPÖ-Politiker Andreas Mölzer hat mit Aussagen für Empörung gesorgt, wonach er die EU mit dem Dritten Reich verglich und zudem von einem "Negerkonglomerat" sprach.

Parteichef Heinz-Christian Strache sieht indessen in diesen Kommentaren keinen Grund für einen Rücktritt, schließlich habe sich Mölzer entschuldigt.

Für ihn sei die Angelegenheit damit "gegessen und erledigt", so Strache.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Österreich, Politiker, Vergleich, FPÖ, Drittes Reich
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 12:46 Uhr von jens3001
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, die Österreicher sind halt immer noch direkt und schonungslos.

Etwas weniger politische Korrektheit würde auch unseren deutschen Politikern gut zu Gesichte stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?