25.03.14 11:12 Uhr
 854
 

USA/Video: Bekam ein Shop in New Hampshire Besuch von einem Geist?

Einen eigenartigen Vorgang hat die Überwachungskamera in einem Geschäft in Gilford (US-Bundesstaat New Hampshire) aufgezeichnet.

Als die Mitarbeiterin Heidi Boyde den Ellacoya Country Store für kurze Zeit verließ, rutschte plötzlich eine Glasschale vom Tisch und schlug auf dem Boden auf, ohne das eine Person in der Nähe war.

Der Besitzer des Geschäfts, Steve Buzzota, sagte, dass es nicht das erste Mal in dem 1890 erbauten Haus spukte. Manchmal gibt es Geräusche, als ob ein Mensch die Treppe herauf gehen würde. Kunden hätten auch manchmal das Gefühl gehabt, als ob sie jemand an der Schulter zieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Video, Besuch, Geist, Shop, New Hampshire
Quelle: www.myfoxphilly.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 11:29 Uhr von Jaecko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Während das Glasdings runterfällt, sieht man an dem Schrank/Regal links oben, dass es sich verdunkelt. Könnte es nicht einfach genau der gleiche Effekt sein, wie bei dieser einen Statue, die sich durch Vibrationen eines vorbeifahrenden LKWs selbstständig gedreht hat? Nur dass sich das Glasding eben vom Tisch runterdreht.
Kommentar ansehen
25.03.2014 12:49 Uhr von beruek
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Leerpe, das sind bestimmt die Aliens
Kommentar ansehen
25.03.2014 13:18 Uhr von der_robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nope
Kommentar ansehen
26.03.2014 06:11 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist da Promotion der neuen Zeit? Hier wird doch durch ein Trick nachgeholfen. Alles andere bleibt stehen und das Glas rutscht relativ schnell an den Rand des Tisches und fällt zu Boden.

Reine Verarsche.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?