24.03.14 20:37 Uhr
 284
 

Thüringen: Europa-Kongress der Jungen Nationaldemokraten

Mehrere Wochen vor der Europawahl trafen sich nun die Gegner der Europäischen Union. Die Jungen Nationaldemokraten tauschten untereinander Pläne zur Europawahl aus. Die Teilnehmerzahl blieb jedoch unter den Erwartungen.

Es folgten 160 Menschen dem Aufruf zum Kongress nach Kirchheim (Thüringen). Zu einer Demonstration gegen den Kongress kamen stattdessen bis zu 200 Nazigegner zusammen.

Als Redner für diesen Europa-Kongress waren mehrere Vertreter rechter Europäischer Parteien anwesend. Es kamen Vertreter der tschechischen "Arbeiterjugend" sowie der "Goldenen Morgenröte". Es sollten auch Redner der Swoboda-Partei anwesend sein, ihnen wurde jedoch die Ausreise verweigert.


WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Thüringen, Kongress, Junge Nationaldemokraten
Quelle: www.bnr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?