24.03.14 13:39 Uhr
 39
 

Kahla: Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am vergangenen Samstag gegen 8.35 Uhr kam in der Christian-Eckard-Straße im thüringischen Kahla ein 70-jähriger Mopedfahrer beim Abbiegen in eine andere Straße zu Fall.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen an den Beinen zu.

Unfallursache war nach Polizeiangaben unangepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Thüringen, Kurve, Moped, Kahla
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?