24.03.14 13:23 Uhr
 96
 

Mord oder Selbstmord? ARD verfilmt den Fall Uwe Barschel

Der Fall um den verstorbenen Politiker Uwe Barschel wird verfilmt.

Die ARD wird den Film zeigen, der die Sicht zweier Journalisten zeigt: Einer geht von Mord aus, der andere glaubt an einen Suizid.

Der Zweiteiler soll "ein Psychogramm der damaligen Bundesrepublik werden", wie die Produzentin Ariana Krampe von Zeitsprung erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Fall, ARD, Selbstmord, Uwe Barschel
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2014 13:35 Uhr von Rheinnachrichten
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer:
Wenn die Behörden bis heute keine klare Aussage darüber machen, wird es "eine" Lösung in einer Fernseh-Doku nicht geben. Wir müssen uns da - sollte uns das beschäftigen - schon selbst ein Bild machen.

Der Ansatz ist gut gewählt. Mit zwei Perspektiven lässt sich am besten nachzeichnen, was bis heute ungeklärt ist. Ich werd´s mir anschauen...

[ nachträglich editiert von Rheinnachrichten ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?