24.03.14 11:43 Uhr
 338
 

New York: US-Schauspieler James Rebhorn ist tot

Informationen von CNN zufolge, ist am Freitag der amerikanische Schauspieler James Rebhorn verstorben. Der Sender beruft sich auf einen Sprecher des Schauspielers.

Der 65-Jährige hatte Hautkrebs und starb jetzt an seinem Leiden.

James Rebhorn spielte unter anderem in den Filmen "Lorenzos Öl", "Independence Day", "Der Duft der Frauen" und "Basic Instinct".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Schauspieler, tot, US, York, James Rebhorn
Quelle: www.pz-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2014 15:43 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
65 Jahre ist kein Alter. Aber ist es heute noch ein Grund an Hautkrebs zu sterben? Ich denke, der hatte Geld genug um sich immer vorsorglich untersuchen zu lassen.
Kommentar ansehen
25.03.2014 08:44 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweiler,
der Krebs wurde bei ihm schon vor 22 Jahren diagnostiziert.

Vorsorgeuntersuchungen sind hier kostenlos, und trotzdem drückt man sch doch lieber davor- also, am Geld liegt das nicht.
Kommentar ansehen
25.03.2014 09:36 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man die Gunst, umsonst etwas für seine Gesundheit, oder zur Früherkennung einer Krankheit, nicht nutzt und daran stirbt, kann man kein Mitleid von mir erwarten.

Ja, in diesem Fall trifft dies ja nicht zu, da er mit diese Krankheit 22 Jahre leben musste.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?