24.03.14 11:30 Uhr
 2.599
 

Ruhrgebiet: In mehreren Städten schießen Unbekannte auf Autos und Busse

In den Ruhrgebietstädten Castrop-Rauxel, Datteln, Recklinghausen und Herne waren unbekannte Täter unterwegs. Sie schossen aus einem Sportwagen heraus auf Linienbusse und Autos.

20 PKW wurden in den betreffenden Städten beschossen. Auch drei Linienbusse wurden beschossen. In Castrop-Rauxel bemerkten vier Fahrgäste plötzlich einen Knall. Dann splitterte eine Scheibe des Busses.

Zeugen hatten an den Tatorten einen Sportwagen gesehen. Es soll sich um einem BMW Z4 handeln. Die Polizei löste eine Großraumfahndung aus. Bei dieser wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Schuss, Unbekannte, Ruhrgebiet
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2014 11:58 Uhr von Rechtschreiber
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Am besten so wie sie sind im See versenken, umdrehen, nach Hause gehen und schlafen.
Kommentar ansehen
24.03.2014 12:38 Uhr von D3FC0N
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
So so, ein BMW also. Das lässt den Fall doch recht deutlich erscheinen.

[ nachträglich editiert von D3FC0N ]
Kommentar ansehen
24.03.2014 13:16 Uhr von dagi
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wir haben es alle so gewollt, sonst würden wir es ja ändern !!
Kommentar ansehen
24.03.2014 14:19 Uhr von Waterboy7000