24.03.14 10:52 Uhr
 100
 

Fußball/Türkei: Christoph Daum wegen erneuter Pleite bei Bursaspor gefeuert

Christoph Daums Pleitenserie mit seinem Verein ging schon recht lange (ShortNews berichtete). Gegen Aufsteiger Konyaspor mit 1:2 zu verlieren, war für die Verantwortlichen zu viel des Guten.

Der ehemalige deutsche Meistertrainer wurde gestern gefeuert. Bursasport verlor zuletzt drei von vier Spielen. Erst vergangene Woche verlor das SüperLig-Team mit 0:2 gegen Schlusslicht Kayserispor.

Daum trainierte in der Türkei bereits je zweimal Besiktas und Fenerbahce Istanbul. Beide Teams machte er zu Meistern. Bursaspor ist nur Elfter, allerdings trennen den Club nur vier Punkte von einer Europapokal-Teilnahme.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pleite, Christoph Daum, Bursaspor
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?