24.03.14 13:43 Uhr
 172
 

Entschädigungsregeln bei Fernreisen mit dem Bus

Ab 250 km steht Kunden von Fernbussen, ähnlich wie beim Flugzeug,eine Entschädigungsleistung zu. Die kann sogar, Übernachtungskosten von maximal zwei Mal 80 Euro betragen.

Wenn man zwei Stunden umsonst auf den Bus gewartet hat, muss der Busbetreiber den Fahrpreis ohne zusätzliche Kosten erstatten oder gleichwertigen Ersatz anbieten. Muss man länger als drei Stunden warten (Bus kaputt oder Ähnliches) steht einem, falls es machbar, ist eine Erfrischung zu.

Ist eine Weiterreise am gleichen Tag nicht mehr möglich, stehen den Kunden Übernachtungskosten zu. Diese Regelungen treffen allerdings nur bei nachweisbaren Verschulden des Busbetreibers zu. Ein Stau fällt nicht unter diese Regelung.


WebReporter: EUnichtso
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bus, Entschädigung, Wartezeit, Fernreise
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2014 10:47 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auch nicht ! Anders herum wird ein eventueller Ausfall in den Fahrpreis mit eingerechnet. Die Kunden zahlen trotzdem.

[ nachträglich editiert von Partysan ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?