24.03.14 10:22 Uhr
 119
 

Frankreich: Front National um Marine Le Pen bei Kommunalwahlen stark

Die erste Runde der Kommunalwahlen in Frankreich ging klar an die Front National um Marine Le Pen. Am Sonntag der nächsten Woche wird die zweite Runde der Kommunalwahlen stattfinden.

So hat die Front National, laut ersten Nachwahlbefragungen, in Henin-Beaumont beinahe die Mehrheit erlangt. In Avignon, Forbach und Beziers lag die Partei auf dem ersten Platz. Dies sei ein Durchbruch für die Front National, so Le Pen.

Bislang hat noch kein landesweiter Trend vorgelegen. Die Kommunalwahlen gelten als Simmungsbarometer für die Politik von Präsident Francois Hollande.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Marine Le Pen, Front National
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Marine Le Pen plant Abschaffung des Euro und Franc-Wiedereinführung
Europaparlament: Rechtsextreme Marine Le Pen will 300000 Euro nicht zurückzahlen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2014 12:31 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Den Franzosen fehlt eine Alternative zu den sozialistischen Quacksalbern. In ihrer Not wählen sie trotz besseren Wissens die Nationalen. Wenn es von den Dörfern in die größeren Gebiete übergreift, sollte man schon bange sein.

[ nachträglich editiert von quade34 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Marine Le Pen plant Abschaffung des Euro und Franc-Wiedereinführung
Europaparlament: Rechtsextreme Marine Le Pen will 300000 Euro nicht zurückzahlen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?