24.03.14 09:02 Uhr
 2.205
 

"Korn": Reginald "Fieldy" Arvizu lässt sich gekreuzigten Jesus ins Gesicht tattowieren

Reginald "Fieldy" Arvizu, Bassist der Band "Korn", hat sich ein Jesus-Tattoo im Gesicht stechen lassen.

Auf der Plattform Instagram hat der Gitarrist der Band, Brian Welch, eine Foto von Reginald gepostet.

Das Tattoo zeigt einen am Kreuz hängenden Jesus. Arvizu hatte sich ein solches Tattoo schon lange stechen lassen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gesicht, Jesus, Korn
Quelle: www.metal4.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm