23.03.14 18:17 Uhr
 1.507
 

England: Frau will Penis von Ex-Mann abschneiden, aber dicke Jeans rettet ihn

Nur seiner Beinbekleidung hat ein Mann aus New Castle, England, zu verdanken, dass er noch seinen Penis hat. Seine Frau hatte zuvor versucht, diesen mit einem Teppichmesser abzuschneiden.

Als die Polizei bei Lisa Jones-Orock und Gerald Orock Jr eintrifft, besitzt der Mann bereits viele Schnittverletzungen an Armen und Händen. Nach einem Streit ist die Situation eskaliert und Lisa Jones-Orock versuchte, ihrem Mann den Penis abzuschneiden.

Seine Jeans bewahrte Gerald Orock Jr aber vor diesem Schicksal und schütze ihn vor dem Abtrennen seiner Männlichkeit. Das Paar ist nun in Gewahrsam und sitzt vermutlich in getrennten Zellen im Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, England, Stück, Jeans
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2014 18:52 Uhr von Thoor
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
"sitzt vermutlich in getrennten Zellen im Gefängnis."


Dieses vermutlich hättest du dir auch sparen können, selten was blöderes gelesen.
Kommentar ansehen
23.03.2014 18:53 Uhr von ted1405
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Wär´ schön gewesen noch zu erwähnen, weshalb der Mann nun ebenfalls einsitzen darf ...

(er hat eine gerichtliche Anordnung von 2011 bezüglich häuslicher Gewalt missachtet)
Kommentar ansehen
24.03.2014 05:21 Uhr von langweiler48
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Radowan .....

schließe nicht von dir auf andere.

Die News ist so beschissen geschrieben, dass ich gar nicht weiß, was ich dazu kommentieren soll.
Kommentar ansehen
24.03.2014 05:41 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe gedacht, das Niveau hier ist durch gewisse Schmierfinken schon am unteren Ende angelangt: Irrtum!

Es gesellen sich immer mehr Typen dazu, die diesen Mist mit sinnlosen News noch zu toppen vermögen.
Und die Checker winken das durch - Hauptsache es bringt Klicks und somit Kohle.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?