23.03.14 15:44 Uhr
 631
 

South Park: Cartman-Synchronsprecher äußert sich zu Homophobie

Der Synchronsprecher von Eric Cartman aus der Serie South Park, Jörg Stuttmann, hat sich jüngst zu Homophobie in der Serie geäußert.

"Also als schwuler Mensch muss ich dann zwischendurch schon mal in Momenten, in denen ich sowas wie ´Ey das ist echt schwul´ oder so sage, denken, dass jeder eben irgendwie sein Fett abkriegt. Dann dürfen auch schwule Leute ihr Fett abkriegen."

Die latente Homophobie in der Serie wurde mehrfach kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Homophobie, Synchronsprecher, Southpark
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt