23.03.14 14:31 Uhr
 285
 

Rottweil: Jugendliche sterben bei Wohnungsbrand

In Rottweil sind zwei Freunde bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Jede Hilfe kam zu spät.

Laut der Polizei brach das Feuer um 3:40 Uhr in einem Einfamilienhaus aus. In dem Haus waren eine fünfköpfige Familie so wie die zwei Besucher im Alter von 15 und 16 Jahren. Der 15-Jährige gehörte zu der Familie.

Die Brandursache war zunächst unklar. Der Brand begann in der Küche im 2. Stockwerk. Nur die 2. Etage brannte, die darunterliegenden Räume blieben verschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Wohnungsbrand, Rottweil
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2014 14:53 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Mal sehen wann sich Herr Erdogan wieder zu Ermittlungen äußert.
Kommentar ansehen
23.03.2014 15:43 Uhr von langweiler48
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB ...

hast du Rauchmelder in deiner Wohnung?
Kommentar ansehen
23.03.2014 21:11 Uhr von silent_warior
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht haben die jungen Leute das Twitterverbot von Erdogan nicht beachtet oder gar Proxys eingerichtet und er hat dann das gemacht was er mit allen Leuten in dem "demokratischen" "nicht Nazi-Land" macht die ihm nicht gehorchen.

Vielleicht war es auch einfach ein Ehrenmord.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?