23.03.14 10:31 Uhr
 156
 

Großbritannien: Medizinische Schnelluntersuchungen für LKW-Fahrer zum halben Preis

Üblicherweise werden medizinische Kontrolluntersuchungen bei LKW-Fahrern durch den Hausarzt durchgeführt, der Preis für eine solche Untersuchung liegt bei rund 120 Euro.

In Großbritannien bieten nun mobile Doktoren die gleiche Leistung zum halben Preis an, allerdings steht der Verkehrsverbund Fracht dieser Dienstleistung eher skeptisch gegenüber. Meist würden die Untersuchungen in dreckigen Lieferwagen in kürzester Zeit durchgeführt.

Zwar sei das Angebot legal, aber es würde nie die hohen Standards eines Hausarztbesuches erfüllen. Die Firma, die in Leicester beheimatet ist, wirbt auf ihrer Webseite mit einem Team von eingetragenen Ärzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Preis, Großbritannien, Fahrer, LKW, Untersuchung, Vorsorge, LKW-Fahrer
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten
Zahl der Hautkrebs-Fälle in Deutschland steigt an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2014 10:46 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
120€ für eine Routineuntersuchung? Ich wander aus! Aber ob ein Arbeitsplatz dreckig, sauber, auf Rädern oder in einer 5 Sterne Suit ist, ist wirklich egal. Kommt auf die Ausbildung und die Arbeitsmoral des Mediziners an. Anspruch an Material sind eigentlich überraschend gering.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?