23.03.14 09:15 Uhr
 2.902
 

Google räumt mit Mythen zur Google-Glass-Datenbrille auf

Internet-Riese Google hat eine Liste veröffentlicht, die insgesamt zehn Mythen über die Google-Glass-Datenbrille enthält.

So würde Google Glass nicht einfach alles automatisch aufnehmen. Man sollte die Brille nur einschalten, wenn man sie braucht. Dies sei laut Google schon deshalb nicht so, weil der Akku für die Aufnahmen nur 45 Minuten Akkulaufzeit habe.

Darüber hinaus gebe es keine Gesichtserkennung oder andere derartige Techniken. Außerdem sei die Datenbrille nicht überall verboten. Sie sei wie Smartphones an gewisse Regeln gebunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Information, Google Glass, Datenbrille
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2014 09:30 Uhr von Stefan62
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ach ja , es ist bald wieder Ostern und es gibt bestimmt Leute die glauben, daß da Hasen Eier im Garten verstecken.
Kommentar ansehen
23.03.2014 09:30 Uhr von Exilant33
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist genau das gleiche, als Ulbricht sagte: Niemand hat vor eine Mauer zu bauen!
Kommentar ansehen
23.03.2014 12:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab auch mal eine Zeit, da hätte niemand geahnt, dass man jemals einen Computer in tragbarer Form bauen könnte...
Kommentar ansehen
23.03.2014 12:23 Uhr von califahrer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe diese ganzen "ich verkaufe euch ein neues tolles Produkt mit dem ihr Spass habt" echt satt. "Niemals wird man damit jemanden ausspionieren können!" Nee is klar!!!
Wenn mich jemand mit so einer Brille anguckt, dann fängt er sich eine!!!! Das schwöre ich!

PS:" Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!"

Boahhh ich könnt´ da so rein schlagen!
Kommentar ansehen
23.03.2014 17:12 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ califahrer
lol Natürlich wirst du das. Bist du dir sicher das du es überhaupt merken würdest wen man dich mit diesen Technikartikeln filmt? Die Qualität mag nicht berauschend sein aber es ist unbemerkt.

Ein Kugelschreiber mit Mikrofon und Kamera
http://www.amazon.de/...

Eine Sonnenbrille mit Mikrofon und Kamera
http://www.amazon.de/...

Ansteckbutton mit Mikrofon und Kamera
http://www.amazon.de/...

Armbanduhr mit Kamera
http://www.amazon.de/...

Baseballcap mit Kamera
http://www.amazon.de/...

[ nachträglich editiert von Plazebo2 ]
Kommentar ansehen
23.03.2014 17:27 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder hier, da kann man bestimmt auch echte Sehhilfegläser einarbeiten lassen
Kamerabrille-Spionagekamera
http://www.amazon.de/...

Man kann von GoogleGlass ja halten was man will aber solche Kommentare sind einfach nur Schwachsinn. Ich will nur einmal diese naive Sicht der Kritiker von GoogleGlass aufzeigen.
Kommentar ansehen
23.03.2014 17:40 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist technologie von den menschen abhängig oder umgekehrt?ich nix wissen.die 3 affen.sorry
Kommentar ansehen
23.03.2014 20:51 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@califahrer

Mach doch, krieg ich ne neue Brille und noch Schmerzensgeld drauf. Dann guck ich dich wieder an und werde reich.

Aber wahrscheinlich wieder mal große Worte von einer Person die anderen mit Gewalt ihre Meinung aufzwingen will.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?