22.03.14 17:25 Uhr
 423
 

Italien: Nonne haut bei "The Voice" alle aus den Socken

Auch in Italien gibt es die hierzulande sehr beliebte Casting-Show "The Voice".

In der aktuellen Staffel erstaunte eine Teilnehmerin alle: Schwester Christina. Da die Jurorin zu Beginn des Liedes mit dem Rücken zum Künstler sitzen, wusste keiner, dass eine Nonne vor ihnen stand.

Mit dem Song "No one", der ursprünglich von Alicia Keys ist, konnte sie alle vier Juroren für sich gewinnen und ist sicher eine Runde weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VoodooKit
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Italien, Show, Casting, Nonne, The Voice
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Voice Kids": Nena nun statt Lena Meyer-Landrut in Jury als Coach
Trostberger bei The Voice of Germany: Vier Buzzer für eigenen Song
Erschossener "The Voice"-Star: "Maroon-5"-Sänger übernimmt Beerdigungskosten