22.03.14 17:09 Uhr
 696
 

"Number 5" von Jackson Pollock: Bei Versteigerung erwartet Eon 15 Millionen

Bereits seit 2001 bekam das Museum Kunstpalast in Düsseldorf das Gemälde "Number 5" von Jackson Pollock geliehen. Der Eigentümer ist der Energiekonzern Eon.

Insgesamt besitzt Eon rund 1.800 Kunstwerke. Doch nach dem verordneten Sparprogramm vor drei Monaten wird das Unternehmen nun von dem Bild trennen und es versteigern. Der Konzern erhofft sich einen Erlös von 15 bis 20 Millionen Euro.

Die Versteigerung soll im Mai stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Versteigerung, Gemälde, EON, Jackson Pollock
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?