22.03.14 16:50 Uhr
 751
 

Geisterflug MH370: Flugpassagierin hat die Maschine angeblich gesehen

Die Suche nach der vermissten Passagiermaschine des Fluges MH370 geht immer weiter. Noch immer gibt es keine heiße Spur von dem Flugzeug. Doch jetzt könnte sich das Blatt wenden.

Eine malaysische Passagierin behauptet, sie habe das Wrack des Fliegers schon am Nachmittag des 8. März nahe den Andamanen-Inseln im Meer entdeckt. Damals war sie auf dem Weg nach Kuala Lumpur.

Die Frau erklärte, dass sie geschockt gewesen sei, als sie das Flugzeug sah, aber weder das Personal in ihrem Flieger noch ihre Freunde wollten ihr glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Entdeckung, Passagier, Behauptung, MH370
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt