22.03.14 15:55 Uhr
 2.510
 

Angebliches UFO beim Verlassen der Sonne über Sonnenobservatorium SOHO beobachtet

Am 19. März diesen Jahres wurde mit Hilfe des Sonnenobservatoriums SOHO ein unbekanntes Flugobjekt entdeckt, das gerade die Sonne verlässt.

Die erste Sichtung des eigenartigen Objekts war gegen 17.48 Uhr. Auf einen anderen Aufnahme, die 24 Minuten später gemacht wurde, ist das Objekt an einer anderen Stelle zu sehen.

Das unbekannte Flugobjekt muss ungefähr so groß wie die Erde sein. Ein ähnlich aussehendes Objekt wurde bereits schon einmal am 15. Oktober gegen 8.24 Uhr beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, UFO, Beobachtung, Verlassen
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2014 16:03 Uhr von blade31
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
beim verlassen der Sonne?

Sind die da Nachts gelandet?
Kommentar ansehen
22.03.2014 17:01 Uhr von smogm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Haben bestimmt nur ein Sonnenbad genommen.
Kommentar ansehen
22.03.2014 17:03 Uhr von kingoftf
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Verstand beim Verlassen des Kopfes von Leerpe über Sonnenobservatorium SOHO beobachtet
Kommentar ansehen
22.03.2014 21:03 Uhr von Schnulli007
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
leerpe, warum nimmst Du den Ratschlag nicht an und lässt Dich endlich von einem guten Therapeuten behandeln?
Kommentar ansehen
22.03.2014 23:04 Uhr von hellboy13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Lohnt sich Short News noch?
Kommentar ansehen
24.03.2014 02:41 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beschi...enes AD FLY macht das WEG!

Seltsam, man kann weit in den Tiefenraum blicken, Supernovas ausmachen, kann aber solche Objekte nicht identifizieren, direkt vor "eigener Haustür".
Es sei denn man geht davon aus, dass ein kleksender Troll die Aufnahmen bearbeitet oder dreckige Linsen benutzt werden (eher unwahrscheinlich) usw.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
24.03.2014 02:51 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ad Fly: Server too busy - soll dass ein Scherz sein oder was? Schön die Quellen sabotieren.
Kommentar ansehen
26.03.2014 08:36 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man diese Bildartefaktkommentierer nicht irgendwie aussperren hier?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?