22.03.14 14:26 Uhr
 256
 

Dresden: Zwei Verletzte nach Messerstecherei in einem Asylbewerberheim

In einem Asylbewerberheim in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden ist es in der vergangenen Nacht zwischen zwei Bewohnern zu einem Streit gekommen.

Der Streit zwischen den beiden Männern eskalierte schließlich, so dass sie vermutlich mit Messern aufeinander losgingen. Dabei wurden beide Männer verletzt und wurden anschließend in Krankenhäuser eingeliefert.

"Das Motiv der Auseinandersetzung ist bisher nicht bekannt", so ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Dresden, Messerstecherei, Asylantenheim
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2014 14:36 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN