22.03.14 14:22 Uhr
 6.611
 

Prozess/Gera: Mann hatte Sex mit inkontinenter Frau und erschlug sie dann mit Toaster

Vor dem Landgericht Gera in Thüringen muss sich derzeit ein 34-jähriger Hausmeister wegen Totschlags in einem besonders schweren Fall verantworten. Ihm wird vorgeworfen, zunächst Sex mit einer doppelt so alten, inkontinenten und windeltragenden Frau gehabt zu haben.

Danach soll er auf die 69-Jährige mit einem Toaster, einem Laminier­gerät sowie einer Bierflasche eingeschlagen haben, wodurch der Frau das Gesicht zertrümmert wurde und sie mehrere Rippen- und Schädelbrüche erlitt.

Die Frau starb an ihren Verletzungen sowie durch das Einatmen von Blut. Das Motiv für die Tat ist bislang unklar. Er hatte selbst die Polizei im Juli letzten Jahres zum Tatort gerufen, seither sitzt er in Untersuchungshaft.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Sex, Prozess, Gera, Erschlagen, Toaster
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt
Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2014 16:36 Uhr von Darkness2013
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Klar wenn man Sex hat hat man immer ein Toaster, Laminiergerät und ne Bierflasche dabei.
Und das er mit der Alten auch noch Sex hatte sollte man ihm noch als Nekrophilen anklagen.
Kommentar ansehen
22.03.2014 18:22 Uhr von xenonatal
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Und ist es jetzt für die "News" wirklich so wichtig das das Opfer inkontinent war ?
Erbärmliche Sensationhascherei.
Kommentar ansehen
23.03.2014 09:19 Uhr von alicologne
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Darkness2013

Wer von dem Opfer als "der Alten" spricht ist selber Empathie frei und unmenschlich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?