22.03.14 12:12 Uhr
 91
 

Handball/Frauen: Susann Müller kehrt dem HC Leipzig den Rücken

Der Frauen Handball-Bundesligist HC Leipzig und Nationalspielerin Susann Müller gehen in der nächsten Saison getrennte Wege.

Die 25-Jährige wechselt zum ungarischen Champions-League-Sieger Audi ETO Györ. Die Ablösesumme soll etwa 150.000 Euro betragen.

"So eine Chance bekommt eine Spielerin nicht alle Tage, und wir können Susann nur dazu gratulieren", erklärte dazu Leipzigs Manager Kay-Sven Hähner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, HC Leipzig, Susann Müller, Audi ETO Györ
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?