22.03.14 11:36 Uhr
 308
 

Krim: Einziges U-Boot der Ukraine von russischen Soldaten gekapert

Russland hat das einzige U-Boot der ukrainischen Streitkräfte gekapert und den Soldaten an Bord freies Geleit gewährt. Der Verteidigungsminister der Ukraine hat unterdessen den Kommandeuren auf der Krim Versagen vorgeworfen.

Die Marine Russlands verkündete, dass die "Saporoschoje" offiziell in die russische Marine aufgenommen worden sei. 50 Prozent der Besatzung würden in der russischen Marine dienen wollen, der Rest der 78 Mann starken Besatzung durfte das Boot verlassen.

Der ukrainische Verteidigungsminister, Igor Tenjuch, hat dem Kommandeur auf der Krim vorgeworfen, eine schwache Moral zu zeigen. "Männer heulen nicht", so Tenjuch zum Kommandeur der Armee. Dieser hatte sich über die schlechte Unterstützung des Generalstabes aus Kiew beklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Ukraine, U-Boot, Krim
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2014 11:39 Uhr von zentralorgan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die verteidigungsfähigkeit der ukrainischen armee oder mariene scheint nicht die beste zu sein. warum werden alle schiffe kampflos übergebn ?
Kommentar ansehen
22.03.2014 11:40 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann soll das feige Arschloch mit seinem vollmundigen Geschwätz selbst in die Krim reisen, um dort einen absolut aussichtslosen Kampf gegen den Russen zu führen.
Kommentar ansehen
22.03.2014 11:42 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Zentralorgan: Weil Russland - egal ob rechtmäßig oder nicht - die Krim annektiert hat. Damit ist sie Teil von Russland und damit wird der Russe mit ALLEN Mitteln "sein" Territorium beschützen. Die Soldaten, die noch in der Krim bzw. dessen Gebiete sind, wissen ganz genau, dass beim kleinsten Hauch von Widerstand ein Torpedo die Sache beendet.
Kommentar ansehen
22.03.2014 13:53 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mmhh, ich stelle es mir jetzt nicht sonderlich kompliziert vor, ein U-Boot vor Eindringlingen zu schützen. Da werden wohl einige der Besatzungsmitglieder geholfen haben...

Trotzdem irgendwie unfassbar, was die dort treiben.

Wie ist das zu bewerten, wenn ein Schiff eines anderen Staates gekapert wird?

Hoffentlich nimmt das ein gutes (friedliches) Ende!
Kommentar ansehen
22.03.2014 14:03 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Das ist ganz klar ein kriegischer Akt. Die Ukraine wurde von Russland angegriffen und normalerweise hätten sie sich wehren müssen! "

Nee, Anspruch auf das Boot haben ja auch die die zu Russland gehören wollen. Von daher ist das eher so wer zuerst kommt malt zuerst.
Davon mal abgesehen, wenn die USA nicht Milliarden in den Putsch inverstiert hätte wäre es nie so gekommen und die Ukraine wäre noch ein souveräner Staat.
Kommentar ansehen
22.03.2014 17:19 Uhr von ar1234
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Coffemaker: Was erzählst du da für nen Mist? Die Schiffe ankern da und gehören ebensowenig der Krim, wie die dort ankernden russischen Schiffe der Ukraine gehörten. Und ebensowenig gehören die momentan in Hamburg ankernden Schiffe Deutschland. Ankerplatz heißt nicht Eigentumsrecht.

Davon abgesehen stelle ich auch hier nochmal meine Fragen, die mir bislang kein Russlandfan beantwortet hat:

Warum wurde der Hafen bereits VOR dem Referendum blockiert?

Warum werden die Schiffe und Militärbasen gewaltsam übernommen?

Warum werden die UKRAINISCHEN Schiffe überhaupt übernommen (..bzw. gestohlen)?

Warum wird das alles von Leuten getan, die nicht irgendwelche Hoheitsabzeichen tragen?

Wenn du darauf eine glaubwürdige Antwort hast, die die friedfertigkeit Russlands bestätigt, dann hast du mich überzeugt! Aber so lange mir keiner DAS beantwortet, glaub ich den anderen Scheiß auch nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?