22.03.14 10:47 Uhr
 150
 

Paderborn: Polizist benutzt Fahrrad eines Zeugen zur Verfolgung eines Diebes

Am Donnerstagnachmittag hatten Passanten einen Mann dabei beobachtet, wie ein Mann gestohlene Sachen versteckte. Die Zeugen übergaben dem alarmierten Polizisten drei Paar Sportschuhe, welche der Mann dort versteckt hatte.

Der Täter wurde beobachtet, wie er in eine Garage ging. Als die Beamten sich ihm näherten, türmte der Mann. Der Polizist nahm die Verfolgung auf. Ein Radfahrer hatte die Szene beobachtet und bot dem Polizisten sein Fahrrad an.

Dieser nahm das Rad und verfolgte den Verdächtigen weiter. Kurz darauf wurde der Dieb von dem Beamten geschnappt. Die Polizei konnte weitere gestohlene Sportschuhe sicherstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Diebstahl, Fahrrad, Paderborn, Verfolgung
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2014 14:01 Uhr von langweiler48
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und ich habe mit einer Spraydose in meiner Wohnung mindestens 100 Moskitos erlegt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?