22.03.14 10:17 Uhr
 1.513
 

Mozilla veröffentlicht Firefox 29 Beta mit "Australis"-Benutzeroberfläche

Für Tester steht nun die Beta-Version des Firefox 29 zum Download bereit. Neben der verbesserten Synchronisation "Firefox Sync" hat Mozilla nun auch die "Australis"-Benutzeroberfläche neu eingearbeitet.

Mit dem Erscheinen der Beta-Version nähert sich Mozilla mit dieser neuen Oberfläche, die in der Entwicklung den Code-Namen "Australis" erhielt, dem Ende der Entwicklung des Firefox 29 an.

Mozilla hat nun seinem Browser unter anderem auch einen Personalisierungsmodus spendiert, der sehr stark an den Browser Chrome von Google angelehnt ist. Dieses Menü ist unter "Customize" platziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Beta, Firefox, Mozilla, Benutzeroberfläche
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook