21.03.14 18:19 Uhr
 249
 

Zoll zieht Bilanz für 2013: Mehr Schwarzarbeit, mehr Fälschungen, mehr Meth

Crystal Meth ist auch in Deutschland immer mehr auf dem Vormarsch (ShortNews berichtete). Zollfahnder haben 2013 die doppelte Menge (47 Kilogramm) der Droge konfisziert im Vergleich zum Vorjahr. Vor allem Bayern und Sachsen sind stärker von der Substanz betroffen.

Außerdem ist auch eine Zunahme bei gefälschten Markenartikeln zu verzeichnen, vor allem im Bereich von Uhren, Schmuck und Textilien.

Außerdem wurde Schwarzarbeit aufgedeckt, die einen Schaden von mehr als 777 Millionen Euro erzeugt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bilanz, Zoll, Schwarzarbeit, Meth
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2014 18:36 Uhr von NoPq
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wachstumsgesellschaft funktioniert.
Kommentar ansehen
21.03.2014 19:48 Uhr von NilsGH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der eigentliche Skandal findet sich doch im letzten Satz, mal grade noch so angehängt:

"Außerdem wurde Schwarzarbeit aufgedeckt, die einen Schaden von mehr als 777 Millionen Euro erzeugt hatte."

Da geht es nicht um den kleinen Handwerker, der mal schnell ne Küche "ohne Rechnung" streicht. Auch den könnte man wieder legal bezahlen, wenn hier wieder die Löhne stimmen würden.

Aber diese Summe kommt durch große Konzerne zusammen, die Schwarzarbeiter - OFT, aber nicht immer auch aus dem Ausland - jedweder Herkunft auf Großbaustellen anstellen. Aus erster Hand solch einen Fall gehört: Großbaustelle für ein Regierungsgebäude in einer Großstadt, Zoll rückt an und kontrolliert erst mal die legalen Arbeiter. Die anderen türmen und verstecken sich. Nach "dezentem" Hinweis durch die legalen waren die Zollbeamten noch zu faul, durch den Matsch der Baustelle zu laufen, um die in dem zweiten Rohbau am anderen Ende der Baustelle zu kontrollieren.

Sauerei! Besonders, da es sich um ein Gebäude handelte, das von Steuergeldern bezahlt wurde. Aber der billigste Anbieter bekommt ja den Zuschlag. Wie das dann realisiert wird, ist der Regierung dann ja wieder egal. Aber bloß keine Schwarzarbeiter auf der Baustelle erwischen, wäre direkt ein Skandal!

Die Schwarzarbeit, die nicht aufgedeckt wurde, aus welchen Gründen auch immer, wird wohl um das vier- bis fünffache höher liegen.
Kommentar ansehen
21.03.2014 23:56 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ NilsGH : Der schaden der Deutschland im Jahr 2012 durch Schwarzarbeit entstanden ist belief sich auf ungefai 6 Mrd. Euro.
Dies sind von der Bundesregierung hochgerechnete Zahlen.
Der RBB und auch das ZDF sprachen aber von 8 - 8,5 Mrd.Euro.
In dem Ort wo ich wohne geht ohne Schwarzarbeit fast nichts mehr,da sich kein "Arbeitgeber" die "hohen" Löhne "leisten" kann!
Kommentar ansehen
22.03.2014 00:22 Uhr von Atheistos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganzen osteuropäischen Handwerker werden auch ganz sicher jeden Cent brav beim Finanzamt versteuern.

Steuerehrlichkeit hat etwas mit sozialer Gemeinschaft zu tun, die wird hier aber immer mehr verwässert, durch die massenhafte Aufnahme von Wirtschaftsflüchtlingen.

Fängt ja bei den Dönerläden an, die ganze Familie ist beschäftigt, aber max. 2 Personen sind angemeldet und der Rest bezieht Hartz-IV. Die Reportage darüber ist zwar etwas länger her, aber viel wird sich dahingehend nicht geändert haben.
Kommentar ansehen
15.04.2014 12:43 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern und Sachsen sind deswegen von Crystal betroffen, weil das Zeug aus Tschechien über die Grenze kommt und hier halt gefunden wird (also zumindest ein Bruchteil der tatsächlichen Menge).

Das, was nicht gefunden wird geht sicherlich weiter nach Westen (Frankfurt/Main z.B.)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?