21.03.14 14:47 Uhr
 747
 

USA: Mädchen verlässt strenge Amish-Gemeinde, um Dessous-Model zu werden

Kate Stoltz wurde in der religiösen Amish-Gemeinschaft in einem kleinen Ort in dem US-Bundesstaat Pennsylvania großgezogen, wo sie ohne Technik und sehr streng erzogen wurde.

Dennoch schaffte sie es, der strengen Gemeinde zu entkommen und ist nun mit 23 Jahren ein Dessous-Model.

"Mein Vater ist Priester in der Kirche, er findet das, was ich mache, natürlich nicht gut", so die junge Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mädchen, Model, Gemeinde, Dessous
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2014 16:01 Uhr von FrankCostello
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Warum entkommen es ist jedem Amish freigestellt ?
Es gibt einen Moment wo sie die Welt entdecken dürfen und dann entscheiden ob sie ins Amish Leben zurück wollen oder in der Verbraucher Gesellschafft Leben möchten...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?