21.03.14 14:01 Uhr
 464
 

"GZSZ": Spielerfrau Sila Sahin wird durch eine andere Fußballer-Freundin ersetzt

Die Schauspielerin Sila Sahin gibt die Rolle der Ayla Höfer in der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf und wird durch eine andere Darstellerin ersetzt.

Die Analogie eines Transfers ist dabei nicht verkehrt, denn die Freundin von Fußballer Ilkay Gündogan wird durch eine andere Spielerfrau ersetzt: Nadine Menz.

Die 23-Jährige ist mit Sascha Bigalke vom 1. FC Köln liiert.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freundin, Fußballer, GZSZ, Sila Sahin, Spielerfrau
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger
Sila Sahin: Neue Beziehung schon Ende?
Sila Sahin: Ihr neuer Freund ist wieder ein Fußballer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger
Sila Sahin: Neue Beziehung schon Ende?
Sila Sahin: Ihr neuer Freund ist wieder ein Fußballer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?