21.03.14 13:58 Uhr
 610
 

UK: Rentner ist plötzlich auf kuriose Art "Gefangener" in seinem Haus

Nicht schlecht staunte jetzt ein 66 Jahre alter Rentner in Sheffield in England, als er eines Tages nach Hause kam.

Denn während seiner Abwesenheit hatte die Stadt zwei Bushaltestellen direkt vor seiner Einfahrt eingerichtet.

Das Kuriose daran: Hier halten alle drei Minuten Busse verschiedener Linien, sodass der Mann mit seinem Wagen praktisch nicht mehr aus seiner Einfahrt kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Haus, Rentner, Gefangener
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2014 14:13 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Hibbelig
Genau. Auf Straßen wo Busse fahren gibt es ja auch keine anderen Fahrzeuge die zwischen den Haltezeiten durch fließenden Verkehr die Ausfahrt blockieren.
Kommentar ansehen
21.03.2014 15:57 Uhr von blade31
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Gefangener? Er kann ja mit dem Bus fahren... lol
Kommentar ansehen
21.03.2014 16:00 Uhr von KobaltKobold
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat es sich wohl mit irgendeiner Lordschaft verscherzt. Behördenschikane ist in Großbritannien ein gängiges Mittel, um Leuten, die sich mit jemandem angelegt haben, das Leben zur Hölle zur machen.
Kommentar ansehen
22.03.2014 07:29 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KobaltKobold ......

nicht nur in UK, nein auch in Deutschland und auch in Thailand, wo ich jetzt lebe. Da muss ich aber auch sagen, wenn man sich dort anständig verhält, dann wird man dort belohnt, z.B. beim Visa verlängern, oder bei der 3 monatlichen Meldung. Da kann es sein, dass dich ein Beamter, wenn du in der hintersten Reihe stehst vor winkt und du gleich bedient wirst.

Zum Thema:

Mich als Hausbesitzer würde die Haltestellen nicht stören, wenn da alle 3 Minuten ein Bus hält und weiterfährt. Ich würde wegen der enormen Laermbelaestigung auf die Barrikaden gehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?