21.03.14 12:25 Uhr
 112
 

Großbritannien: "James Bond"-Autos sind nun im Londoner Film Museum zu sehen

Das London Film Museum bietet Fans von "James Bond" die Gelegenheit, zahlreiche Autos aus der Filmreihe zu bewundern.

Nachdem die Ausstellung der legendären Wagen zwei Jahre lang erfolgreich im National Motor Museum lief (ShortNews berichtete), findet sie ab dem 21. März 2014 dort eine neue Heimat.

Es ist die größte Ausstellung von originalen "James Bond"-Autos, die jemals zusammengestellt wurde.Als berühmtestes Fahrzeug der 23-teiligen Filmreihe gilt der Aston Martin DB5.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Film, Großbritannien, Museum, James Bond
Quelle: www.bbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?