21.03.14 12:18 Uhr
 40
 

SAP will für 2013 mehr Dividende bezahlen

Die Geschäfte des Softwarekonzern SAP laufen derzeit gut. Daher will das Unternehmen seinen Aktionären für das vergangene Jahr eine höhere Dividende bezahlen. Während für das Jahr 2012 0,85 Euro Dividende bezahlt wurden, soll für das letzte Jahr ein Euro bezahlt werden.

"Wir sind davon überzeugt, dass unsere Aktionäre am anhaltenden profitablen Wachstum der SAP beteiligt werden sollen", so Werner Brandt, seines Zeichens SAP-Finanzvorstand.

Die Dividendenerhöhung soll unter anderem auf der am 21. Mai dieses Jahres stattfindenden Hauptversammlung beschlossen werden. Außerdem steht die Entscheidung zur Umwandlung des Unternehmens in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, SAP, Dividende
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?