21.03.14 11:52 Uhr
 37
 

Alfaguara-Literaturpreis: Kolumbanier Jorge Franco gewinnt

Mit dem Roman "El mundo de fuera" kann der kolumbianische Autor Jorge Franco eine der wichtigsten spanischen Auszeichnungen für sich verzeichnen.

Der Autor wurde unter anderem auch mit einem Buch bekannt was in Deutschland den Titel "Die Scherenfrau" trägt.

Die Konkurrenz für den Schriftsteller war groß, weil die Jury über 800 Niederschriften erreichten .


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Literaturpreis, Alfaguara, Jorge Franco, El mundo de fuera
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?