21.03.14 11:22 Uhr
 158
 

Huawei: Es wird kein Smartphone mit zwei Betriebssystemen geben

Nachdem es erste Ankündigungen über ein Smartphone gab, welches sowohl mit Android, als auch Windows läuft, sind diese Pläne vorerst auf Eis gelegt.

Stattdessen hat der Hersteller Huawei nur ein Smartphone auf der Basis von Android angekündigt.

Allerdings plant man trotz alle dem die Einführung eines Smartphones auf der Basis von Windows.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Smartphone, Android, Betriebssystem, Huawei
Quelle: www.cnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2014 12:24 Uhr von pjh64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL wie lächerlich, die Industrie bekommt nichtmal nen Dualboot hin, was auf gerooteter Hardware Gang und Gäbe ist.
Kommentar ansehen
21.03.2014 12:32 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gab es Druck von MS und Google, deshalb der Rückzieher
Kommentar ansehen
21.03.2014 12:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wundert mich jetzt. Die sind in letzter Zeit so dermassen aggressiv mit immer neuen, teils total unausgereiften Geräten am Markt, dass man eigendlich Sicher wäre, dass die so ein Gerät rausbringen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?