21.03.14 11:55 Uhr
 74
 

Brasilien/ Fußball: Trauer um verstorbenen WM-Kapitän Luis Bellini

Am letzten Mittwoch verstarb der erste WM-Kapitän der brasilianischen Fussball-Nationalmannschaft, Hilderaldo Luis Bellini, im Alter von 83 Jahren.

Der Innenverteidiger, der bei den brasilianischen Klubs FC Sao Paulo und Vasco da Gama Ruhm erlangte, erlag an Herzversagen.

Pele, der als 17-Jähriger Bellini als sein Vorbild sah, verlautete: "Ein großer Verlust für den brasilianischen Fußball". Aktuell leben noch sieben Spieler des erfolgreichen Teams von 1958.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: WM, Brasilien, Todesfall, Kapitän, Trauer, Hilderaldo Luis Bellini
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?