21.03.14 09:56 Uhr
 281
 

Fußball/Europa League: FC-Basel-Fans sorgen für Spielunterbrechung in Salzburg

Der FC Basel gewann sein Europa- League-Spiel bei RB Salzburg mit 2:1 und zog nach den 0:0 ins Viertelfinale ein.

Schlachtenbummler der Schweizer sorgten in dieser Partie für eine 13-minütige Spielunterbrechung.

Referee Manuel Gräfe schickte in der 30. Minute beide Mannschaften in die Kabine, weil bei einem Eckball der Salzburger von den Basel-Fans Gegenstände und Bierbecher auf das Feld geworfen wurden.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Salzburg, Basel, Europa League, FC Basel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League
Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League
Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?