21.03.14 09:34 Uhr
 2.966
 

Großbritannien: Geburtstagskind verpasste Überfall, weil es auf der Toilette war

Ein Mann feierte am Montag seinen Geburtstag in einer McDonalds-Filiale in Eastgate (England).

Als er von der Toilette zurück kam wunderte er sich, warum das Lokal plötzlich menschenleer war. Außerdem entdeckte er bewaffnete Polizisten auf dem Parkplatz.

Während das Geburtstagskind seinen Bedürfnissen nachgegangen war, hatte ein Unbekannter das Restaurant betreten und mit vorgehaltener Waffe Bargeld aus der Kasse verlangt.Die Polizei untersucht Überwachungsaufnahmen und bittet Zeugen um Hinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Überfall, Toilette
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2014 09:58 Uhr von opheltes
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
"Ein Mann feierte am Montag seinen Geburtstag in einer McDonalds-Filiale"

:D
Kommentar ansehen
21.03.2014 10:40 Uhr von knuddchen
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ja und? Ist es etwa schon verboten seinen Geburtstag dort zu feiern?
Kommentar ansehen
21.03.2014 10:42 Uhr von MarkiMork