20.03.14 20:59 Uhr
 1.307
 

USA: "Jahrhunderttreffer" beim "Glücksrad"

Beim US-"Glücksrad" gelang nun dem Kandidaten Emil De Leon ein sensationeller Erfolg. De Leon musste in der Kategorie "Sache" einen Begriff aus drei Wörtern erraten, kannte aber nur zwei Buchstaben ("N" und "E") im ersten Wort.

Emil De Leon riet einfach drauf los und landete mit "New Baby Buggy" voll ins Schwarze und nahm somit 45.000 Dollar (33.000 Euro) mit nach Hause.

Da De Leon Kinderpfleger sei, habe er eh nur an Babys gedacht. Purer Zufall sei der "Jahrhunderttreffer" gewesen, so der glückliche Gewinner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Gewinn, Treffer, Glücksrad
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2014 21:09 Uhr von Gierin
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert ein wenig an den guten alten "Stirnlappenbasilisk" ;-)
Kommentar ansehen
20.03.2014 21:28 Uhr von magnificus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das gibts immer noch?
Kommentar ansehen
20.03.2014 21:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Jupp, aber in den USA. Für das hiesige Publikum ist die Sendung leider mittlerweile zu intelektuell...
Kommentar ansehen
20.03.2014 23:37 Uhr von Tomasius
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?