20.03.14 17:37 Uhr
 66
 

Biathlon: Enttäuschende Leistung der deutschen Herren am Holmenkollen

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo (Norwegen) gewann am heutigen Donnerstag Jakov Fak (Slowenien) das Sprintrennen.

Jewgeni Garanitschew (Russland) und Björn Ferry (Schweden) belegten die Plätze zwei und drei.

Die deutschen Herren hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Bester Deutscher war Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) auf Platz 20. "Man muss eben die Mischung finden. Ich gehe mit zwei Fehlern weg, das ist ärgerlich und heute zu viel", so Peiffer nach dem Wettbewerb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Ergebnis, Biathlon, Holmenkollen, Herren
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?