20.03.14 17:37 Uhr
 65
 

Biathlon: Enttäuschende Leistung der deutschen Herren am Holmenkollen

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo (Norwegen) gewann am heutigen Donnerstag Jakov Fak (Slowenien) das Sprintrennen.

Jewgeni Garanitschew (Russland) und Björn Ferry (Schweden) belegten die Plätze zwei und drei.

Die deutschen Herren hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Bester Deutscher war Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) auf Platz 20. "Man muss eben die Mischung finden. Ich gehe mit zwei Fehlern weg, das ist ärgerlich und heute zu viel", so Peiffer nach dem Wettbewerb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Ergebnis, Biathlon, Holmenkollen, Herren
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?