20.03.14 14:10 Uhr
 68
 

Biathlon/Holmenkollen: Die besten deutschen Damen abgeschlagen auf Rang zehn und elf

Beim Biathlon-Weltcup am legendären Holmenkollen in Oslo (Norwegen) gewann am heutigen Donnerstag Darja Domratschewa (Weißrussland) den Sprintwettbewerb über 7,5 Kilometer.

Die Plätze zwei und drei belegten Tora Berger (Norwegen) und Susan Dunklee (USA). Kaisa Mäkäräinen (Finnland) wurde 23., führt aber weiterhin im Gesamtweltcup. Die kleine Kristallkugel für die Sprintwertung hat sie jetzt bereits gewonnen.

Die besten deutschen Athletinnen waren Laura Dahlmeier und Franziska Preuß, sie belegten die Plätze zehn und elf. Andrea Henkel (31 Jahre/Großbreitenbach), die ihre Abschiedstournee absolviert, wurde lediglich 31.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Biathlon, Sprint, Weißrussland, Holmenkollen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?