20.03.14 11:54 Uhr
 155
 

IKEA: Große Rückrufaktion von Betthimmeln wegen Gefahr für Kleinkinder

Der schwedische Einrichtungsriese IKEA hat eine große Rückrufaktion seiner beliebten Betthimmel gestartet.

Nach Angaben des Einrichtungshauses besteht bei Kleinkindern und Säuglingen eine hohe Strangulationsgefahr. Elf solcher Fälle wurden schon gemeldet.

Seit 1996 wurden von diesem Artikel schon 2,7 Millionen Stück verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefahr, Rückrufaktion, Artikel, IKEA, Strangulation, Betthimmel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?