20.03.14 09:40 Uhr
 864
 

Neuer Marskanal entstanden

Ein Kanal ist auf einer abschüssigen Kraterwand des Planeten Mars entstanden. Das zeigt ein Vergleich von Bildern vom November 2010 und Mai 2013. Wasser als Ursache kann ausgeschlossen werden.

Der neue Marskanal in der Region Terra Sirenum schließt an einen bisher vorhandenen Kanal an.

Die führende Hypothese ist, dass sich Geröll aus einer versteckten Nische des Kraters löste und beim Herabrutschen den neuen Marskanal geschaffen hat.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Planet, Krater, Marskanal
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2014 10:04 Uhr von MarkiMork
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bergbau-Aliens
Kommentar ansehen
20.03.2014 12:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gut geschrieben, nicht ein Wort, was auf Aliens hinweist, oder sonstiger Schrott.

+ von mir.
Kommentar ansehen
20.03.2014 15:22 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Computerprogramme die Bilder vergleichen oder wie haben die das gefunden?
Die werden doch nicht soviele Bilder vergleichen in der Hoffnung den Fehler zu finden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?