19.03.14 20:22 Uhr
 137
 

Fußball/Hannover 96: Steven Cherundolo beendet seine Karriere

Hannover 96 Rechtsverteidiger Steven Cherundolo beendet offiziell seine aktive Fußballerkarriere. Seit mehr als einem Jahr machen dem US-Amerikaner Knieprobleme zu schaffen, die ihn nun zu diesem Schritt bewegten.

Somit wird Cherundolo in dieser Saison nicht mehr für die Roten auflaufen und auch US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann wird auf den Hannoveraner in Brasilien verzichten müssen. Über sein Karriereende sagt Cherundolo selbst: "Es war Zeit. Die Überzeugung aufzuhören, kam jeden Tag ein bisschen mehr."

Allen 96-Fans sei aber gesagt, dass der Amerikaner dem Verein erhalten bleibt. Der 35-Jährige übernimmt den Co-Trainer-Posten der U23. Vereinspräsident Martin Kind ist überzeugt, dass die Installation Cherundolos auf dieser Position "ein Baustein in der Strategie der Zukunft" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Karriere, Hannover 96, Steven Cherundolo
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2014 00:25 Uhr von CroNeo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schade! Gerade im heutigen Fußball sind solche Spieler sehr selten, die 15 Jahre (!) bei einem Verein bleiben bzw. bei ihrem ersten Verein als Profi anfangen und bis zum Karrierende dort auch bleiben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?