19.03.14 19:45 Uhr
 540
 

Kassel: Spinnen-Ausstellung erweist sich als riesiger Besuchermagnet

Die im Kasseler Naturkundemuseum zu gastierende Spinnen-Ausstellung erweist sich als enormer Besuchermagnet.

Seit ihrer Eröffnung im vergangenen Oktober sollen nach offiziellen Angaben schon rund 50.000 Besucher die Schau bestaunt haben.

Deshalb wird die Ausstellung jetzt bis zum 25. April verlängert. Zum Abschluss soll es eine entsprechende Partynacht im Museum geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Erfolg, Besucher, Kassel, Spinne, Magnet
Quelle: www.hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2014 20:07 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ekel und Faszination würden auch mich hintreiben, wäre es nicht soweit weg.
Kommentar ansehen
19.03.2014 23:37 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
spinnen sind äußerst faszinierend und speziell vogelspinnen finde ich außerdem einfach nur süß und knuffig. habe selbst eine. ist ne ganz liebe. =)

die auf dem foto sieht aus wie eine grammostola pulchra.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?